Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 270.000 seit 2011.



Zahnspangen in der Zahnzusatzversicherung?

Februar 15
16:39 2021

Zahnspangen sind häufig keine Kassenleistung

Die Zahnspange – für Kinder und Jugendliche ist sie ein Fluch. „Für ihre Eltern aber auch“, weiß LVM-Vertrauensmann John Pierre Galrao. „Klar ist: Es gibt Zank und Streit. Und als sei das nicht genug, häufig auch noch ordentliche Kosten.“ Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nämlich nur dann, wenn ein gewisser Schweregrad vorliegt. „Ist das nicht der Fall, werden die Eltern für die kieferorthopädische Behandlung zur Kasse gebeten.“

In seiner Agentur in der Bremer Martinistraße 24 bekommt er deswegen häufig Besuch von Müttern und Vätern. Die sind interessiert an Zahnzusatzversicherungen für ihren Nachwuchs. Denn wo Zahnzusatz draufsteht, ist bei Minderjährigen auch Kieferorthopädie mit drin. Für Eltern bedeutet dies häufig, dass ihnen Kosten in vierstelliger Höhe erspart bleiben. „Gegen den Zank und Streit können wir aber nichts ausrichten“, warnt John Pierre Galrao lachend. Interessierte berät er in seiner LVM-Versicherungsagentur in der Bremer Innenstadt.

Für weitere Informationen:

LVM-Versicherungsagentur | Martinistr. 24 | 28195 Bremen | Tel. 042133004880 | https://galrao.lvm.de | info@galrao.lvm.de




Die LVM Versicherungsagentur Galrao wurde 2013 gegründet. Knapp 5.500 Kunden vertrauen unserem Team Ihre Versicherungen an. Regional vor Ort oder überregional über unsere Videoberatung, beraten wir Privat- und Geschäftskunden rund um alle Themen von Versicherungen bis Vorsorge.

LVM Versicherungsagentur Galrao
John Pierre Galrao
Martinistr. 24
28195 Bremen
Bremen
042133004880
info@galrao.lvm.de
galrao.lvm.de
Pressekontakt:
LVM Versicherungsagentur Galrao
John Pierre Galrao
Martinistr. 24
28195 Bremen
042133004880
info@galrao.lvm.de

Related Articles