Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

“Wie ich zum Mann wurde”: Im März erscheint die 2. Auflage eines ungewöhnlichen Buches

März 15
08:13 2021
Das Buch „Wie ich zum Mann wurde“ von Alexander Krylov ist in 2. Auflage im Buchhandel erhältlich.Das Buch „Wie ich zum Mann wurde“ von Alexander Krylov ist in 2. Auflage im Buchhandel erhältlich.

Berlin, 9. März: Das Buch “Wie ich zum Mann wurde. Ein Leben mit Kommunisten, Atheisten und anderen netten Menschen” des deutschen Sozialwissenschaftlers und katholischen Priesters Alexander N. Krylov erscheint im März 2021 im fe-medienverlag in 2. Auflage. Die 1. Auflage war innerhalb von zehn Wochen trotz geschlossener Buchhandlungen vergriffen.

In seinem Buch beschreibt der Autor Erlebnisse aus dem Leben in der Sowjetunion in den 1970-80er Jahren. Der Band besteht aus 60 Kurzgeschichten, die mit viel Humor über das Leben in einer autoritären Gesellschaft berichten. Mystische Ereignisse in einem Treppenhaus, geheimnisvolle Zugreisen, ein heimliches Osterfest, die erste Jeans und der erste Flirt vermischen sich mit zahlreichen Facetten aus dem Leben des untergegangenen sowjetischen Imperiums.

Die Botschaft des Buches: Das autoritäre System schafft es nicht, die Liebe und die Sehnsucht der Herzen auszulöschen.

“Selten erleben wir, dass das Buch eines neuen und in der literarischen Welt unbekannten Autors so gut aufgenommen wird und so schnell ausverkauft ist. Es ist ein literarisch gelungenes und kurzweiliges Buch für Familienabende, für unterwegs, zum Verschenken und erst recht zum Selbstlesen”, sagt Verleger Bernhard Müller aus dem fe-medienverlag.

Das Buch “Wie ich zum Mann wurde. Ein Leben mit Kommunisten, Atheisten und anderen netten Menschen” erscheint im fe-medienverlag (ISBN 978-3863572754) und ist im Buchhandel zum Preis von 10 Euro erhältlich.

Alle Einnahmen aus der ersten Auflage hat der Autor für karitative Zwecke den Hilfsorganisationen Renovabis und Caritas gespendet.




Die inhabergeführte PR-Agentur aus Berlin betreut deutsche und internationale Kunden in den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs.

KaiserCommunication GmbH
Guntram Kaiser
Postfach 610365
10926 Berlin

030-84520000
kaiser@kaisercommunication.de
www.kaisercommunication.de
Pressekontakt:
KaiserCommunication GmbH
Guntram Kaiser
Postfach 610365
10926 Berlin
030-84520000
kaiser@kaisercommunication.de
www.kaisercommunication.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: