Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Digitalisierungsschub der Wohnungswirtschaft stärkt Marktposition der Haufe Group bei ERP-Systemen

März 23
11:41 2021

Freiburg, 18.03.2021 – Die Haufe-Lexware Real Estate AG, der wohnungs- und immobilienwirtschaftliche ERP-Hersteller der Haufe Group, kann trotz zweitem Lockdown auf ein erfolgreiches Geschäftshalbjahr (Juli-Dezember 2020) zurückblicken. Mit einem Kundenzuwachs von über 50 Prozent beim Cloud-ERP-System Haufe axera und mehr als 5 Prozent bei On-Premises-Systemen hat das Unternehmen seine Position als einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gestärkt.

Insbesondere bei digitalen Beratungsdienstleistungen für wohnungs- und immobilienwirtschaftliche Kunden registriert Haufe einen signifikanten Zuwachs. Diesen Bereich hatte das Unternehmen bereits im vergangenen Geschäftsjahr ausgebaut und um Zusatzangebote für die Digitalisierung ergänzt. Darüber hinaus stellt Haufe unterschiedliche Fachbücher, Online-Wissensdatenbanken und digitale Trainings zur Verfügung, die Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft bei ihrer Professionalisierung unterstützen. Mit dem Fach-Know-How und Produktportfolio von Haufe konnten zahlreiche Kunden die neuen gesetzlichen Anforderungen der WEG-Reform ab Dezember 2020 rechtssicher umsetzen.

Erfolgreiche Datenmigrationen

Über 70 Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen wechselten in den vergangenen sechs Monaten von ihrer bisherigen Software bereits in den Live-Betrieb mit ERP-Lösungen. Immobilienverwalter arbeiten inzwischen im Schnitt rund zehn Jahre mit ERP-Softwarelösungen von Haufe, Wohnungsunternehmen mindestens 15 Jahre.

„Die Corona-Pandemie mit mehr Home-Office und flexiblem, mobilen Arbeiten hat dem Bedarf vieler Unternehmen, in die Cloud zu wechseln, nochmals einen starken Schub gegeben“, stellt Michael Dietzel fest, Prokurist und Geschäftsleiter der Haufe-Lexware Real Estate AG.

Das bestätigt auch eine aktuelle Studie der ZIA und Ernst & Young, wonach die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft spürbare Fortschritte in der Digitalisierung macht. Zu berücksichtigen ist, dass erst knapp die Hälfte der befragten Unternehmen wesentliche betriebliche Prozesse, wie auch Produkte und Leistungen, systematisch miteinander vernetzt hat. „Genau dabei würden die Lösungen von Haufe in Kombination mit der jahrzehntelangen Branchenerfahrung und dem Partner-Ökosystem kurz- und mittelfristig einen deutlichen Mehrwert für Wohnungsunternehmen wie Immobilienverwalter schaffen“, ergänzt Susanne Vieker, Prokuristin und Geschäftsleiterin Haufe-Lexware Real Estate AG. Weiter stellt sie fest: „Unsere Kunden profitieren bei ihrem Digitalisierungsvorhaben nicht zuletzt stark von den Erfahrungen der Haufe Group in der digitalen Transformation.“



Über Haufe
Haufe ist einer der führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Weiterbildung in Deutschland. Haufe ist neben Lexware eine Marke der Haufe Group. Die Haufe Group mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 2.100 Mitarbeiter an 18 Standorten im In- und Ausland. Die Unternehmensgruppe erzielte im Geschäftsjahr 2019/20 einen Umsatz von 393 Millionen Euro.
In der Branche der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft fokussiert sich Haufe auf die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien und Services für Wohnungsunternehmen, Genossenschaften sowie Haus- und Immobilienverwaltungen, um deren Arbeitsprozesse erfolgreich zu gestalten. Zusatzmodule für die etablierte Branchensoftware und Partnerlösungen sind ebenso Bestandteile des digitalen Ökosystems wie Services, Weiterbildung und Beratungsleistungen. Als einziger Anbieter stellt Haufe den Software-Anwendern rechtssicheres Fachwissen direkt in der Software bereit.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.realestate.haufe.de

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Britta Drodofsky
Fraunhoferstr. 5
82152 Planegg

089 89517-115
pressehaufe@haufe-lexware.com
www.haufe-lexware.com
Pressekontakt:
SCRIPT Consult GmbH
Dr. Michael Bürker
Isartorplatz 5
80331 München
089 242 10 41-14
m.buerker@script-consult.de
www.script-consult.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: