Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.



Online lernen in Zeiten von Corona

April 12
09:00 2021

Homeschooling ist nicht nur etwas für Kinder! Seit gut einem Jahr stecken wir nun inmitten der Corona-Pandemie. Wer kann, der bleibt daheim und übt seinen Beruf im Home Office aus. Bei den Schülern und Studenten ist Homeschooling angesagt. Obwohl es anfänglich Widerstand gab, funktioniert es doch und zeigt uns einen Trend für die Zukunft auf. Viele Unternehmen wollen das Home Office möglichst beibehalten. Währenddessen wird auch im Privaten immer mehr online gelernt.

Digistore24 macht es vor
Im deutschsprachigen Raum gibt es mittlerweile eine Handvoll nennenswerter Plattformen für das virtuelle Lernen. Zu den größten Portalen gehört Digistore24. Wobei das Unternehmen in erster Linie die Zahlungsabwicklung sowie Bereitstellung der gekauften Inhalte abwickelt. Die Verfasser der Online-Kurse, eBooks und anderen Lernmöglichkeiten sind andere.
Mittlerweile beinhaltet der digitale Marktplatz von Digistore24 knapp 5.400 Produkte. Manchmal ist auch ein physisches Buch dabei, welches dann via Post nach Hause geschickt wird. Hauptsächlich sind es aber virtuelle Produkte und Dienstleistungen.
Das Unternehmen trifft damit den Nerv der Zeit. Mittlerweile soll damit ein Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro generiert werden. Eine Erfolgstory für die es nur ein paar Dutzend cleverer Köpfe brauchte.

Online-Kurse liegen im Trend
Die meisten Einnahmen erzielen solche Plattformen durch die Vermittlung von Online-Kursen. Entweder gegen Einmalzahlung oder als monatliches Abonnement. Mit dem Geldeingang werden die Zugangsdaten verschickt. Für das Webinar, den Backend-Bereich mit allen digitalen Inhalten oder sei es nur die Rechnung für das bestellte physische Buch.
Alles bequem von zu Hause aus. Ohne sich irgendwo in einen Saal setzen zu müssen. Das spart Zeit, Fahrtkosten und Spesen (bspw. für Hotelübernachtungen). Die Vorteile überwiegen, sofern man sich mit dieser nicht ganz so persönlichen Lehrmethode anfreunden kann. Wobei sich viele Kursanbiete die Mühe machen, ihre Inhalte durch Videos und Live-Seminare im Internet bereitzustellen.




Wer greift nicht zu, wenn er Geld sparen kann? Dazu bieten sich mehr Gelegenheiten als Ihnen bewusst sind. Sei es bei bestehenden Finanzierungen, Onlinekurse, Produkte, Versorgungsleistungen oder Versicherungen.

Roth
Eugen Roth
Im Hole 9
44791 Bochum

01602009715
info@rothvergleich.de
https://rothvergleich.de/
Pressekontakt:
Roth
Eugen Roth
Im Hole 9
44791 Bochum
01602009715
info@rothvergleich.de
https://rothvergleich.de/

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: