Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Neues Buch von Dr. med. John Switzer: IMPFUNG

Mai 02
15:01 2021
Neues Buch von Dr. med. John Switzer:  IMPFUNGNeues Buch von Dr. med. John Switzer: IMPFUNG

Unterstützende Maßnahmen zur Stärkung bei anstehenden Impfungen für Kinder und Erwachsene Ein unausgereiftes Mikrobiom bzw. eine unausgereifte Darmflora im Kindesalter ist nicht vereinbar mit einem leistungsfähigen und ausgewogenen Immunsystem. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass die Freisetzung von entzündungsfördernden und entzündungshemmenden Immunfaktoren ausgeglichen ist.

In seinem neuen Buch nähert sich Dr. Switzer dem Thema Impfung aus einem neuen Blickwinkel. Er sieht es nicht als seine Aufgabe, das Pro und Kontra zu erörtern, sondern Wege zu finden, um Kinder und Erwachsene unbeschadet durch jede Impfung, ob gegen Masern oder Covid-19, zu führen. Ziel einer Wildkräuter-Vitalkost für Kinder ist es, die Bildung eines gesunden Mikrobioms bzw. einer gesunden Darmflora zu fördern, um das Kind vor toxischen Nebenwirkungen zu schützen, die in der Folge einer Impfung entstehen können. Dabei sind vor allem auch Omega-3-Fettsäuren wie DHA und EPA, mehrere fettlösliche Vitamine und der Vitamin-B-Komplex, organische Mikromineralien sowie bioaktive Pflanzenstoffe von großer Bedeutung, um das Gleichgewicht zwischen den entzündungsfördernden und den entzündungshemmenden Faktoren zu stärken und so zu verhindern, dass das Immunsystem Organe wie Gehirn, Schilddrüse, Lungen und Darm angreift und Autoimmunkrankheiten sowie chronische Entzündungen auslöst.

Auf leicht verständliche Weise erläutert das Buch mit Schwerpunkt auf Kindern, aber auch anwendbar auf Erwachsene die Funktionsweise des Immunsystems, den Ablauf einer Entzündung bzw. eines lebensbedrohlichen Zytokinsturms, die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Entgiftung, Darm und Immunsystem sowie die Bedeutung des Mikrobioms. Das Buch geht ein auf wichtige Vitamine, Vital- und Nährstoffe bei der Impfvorbereitung wie Vitamin C, die fettlöslichen Vitamine, die lebenswichtigen Spurenelemente Zink und Selen sowie weitere immunstärkende Vital- und Nährstoffe wie organische Mikromineralien, Omega-3-Fettsäuren, sekundäre Pflanzenstoffe besonders aus Wildkräutern und Meeresalgen sowie lösliche und unlösliche Ballaststoffe z.B. aus Hülsenfrüchten wie Linsen und Bohnen.

Das Buch stellt die Frage, ob bei Histamin-Intoleranz ebenso die hemmenden Zytokine fehlen, welchen Einfluss Glyphosat und weitere Toxine auf das Mikrobiom haben und warum bei einer porösen Darmwand die Resorption von Mineralien und anderen Nährstoffen behindert bzw. das Eindringen von Giften in den Blutkreislauf befördert wird.

Der praktische Teil des Buchs gibt Empfehlungen, welche Öle sich als Kinder-Beikost-Öle eignen und wie das Immunsystem z.B. mit Melasse-Nährhefeflocken trainiert werden kann. Ernährungsempfehlungen für eine dreimonatige Impfvorbereitung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nennen wichtige und bewährte Nahrungsmittel und erörtern die Frage der Dosierung von Vitamin D3 bei Kindern sowie die Bedeutung einer erhöhten Zufuhr von Vitamin C und Vitamin A fünf Tage vor und nach der Impfung. Orientierung gibt ein praktisch anwendbarer Einnahmeplan der Vitamine fünf Tage vor und nach der Impfung für Kinder und Erwachsene nach Altersstufen bzw. Gewicht. Auch die Rolle der Homöopathie bei der Vorbeugung und Behandlung von Immunreaktionen und Infektionen sowie die Möglichkeit für Erwachsene, als Impfvorbereitung eine Detox-Kur zu Hause durchzuführen, werden thematisiert.

Der Rezeptteil mit insgesamt 31 Rezepten zeigt, wie leicht sich kindgerechte und immunstärkende Ernährung zubereiten lässt, die auch Erwachsenen schmeckt. Mit vielen anschaulichen Bildern schlagen die Rezepte einen Bogen vom Grundrezept für das vielseitig einsetzbare Irisch-Moos-Gel und einem Wilder-Kakao-Cocktail über Konjak-Nudeln mit Tomatensauce, Spitzkohl mit Mandel-Tofu-Sauce und ein buntes Linsen- oder Bohnengericht bis hin zum veganen Portobello-Mac und zu Desserts wie Irisch Moos-Rohkost-Beeren-Pudding oder -Rohkost-Schoko-Dessert und Chia-Power-Pudding.

Im letzten Teil des Buchs schildert die Ernährungsberaterin und zweifache Mutter Elke Wiskandt ihren schwierigen Weg von erlittenen Impffolgen und schweren Autoimmunerkrankungen in ihrer Familie zu nie gekannter Gesundheit und Lebensfreude durch Wildkräuter-Vitalkost und Rohkost. Ihre schmackhaften Rezeptempfehlungen reichen von Rohkost-Buchweizenporridge und glutenfreien Brötchen über Kartoffelsalat mit grünen Bohnen und Wildkräutern, Kichererbsen-Pfannkuchen und Linsenbolognese bis hin zu Rohkost-Schokopudding und selbst gemachtem Kokos-Heidelbeer-Eis.

Eine kleine Kräuterkunde sowie Informationen zu Geräten und Bezugsquellen runden das Buch ab.

Infos dazu im Blog:
www-natuerlich-gesund-leben.info
www.gesundheit-verlag.de
www.urkraftquelle.de

Preis: 17,90 Euro, ISBN 9783942607100, lieferbar ab Juli/August 2021 in allen Buchhandlungen




Verlag für Bücher der Wildkräuter-Vitalkost von Dr. Switzer sowie Bücher für Gesundheit und Wellness.

Gesundheit Verlag
Josef Fendt
Birkerstr. 32
80636 München

089 2316 5891
fendt@gesundheit-verlag.de
www.gesundheit-verlag.de
Pressekontakt:
Gesundheit Verlag
Josef Fendt
Birkerstr. 32
80636 München
089 2316 5891
info@gesundheit-verlag.de
www.gesundheit-verlag.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: