Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Herzensangelegenheit Dr. Reinhardt: Soziales Engagement

Juni 01
07:53 2021
© matimix from shutterstock.com (517663504)© matimix from shutterstock.com (517663504) © matimix from shutterstock.com (517663504)

Jeder Zahnarzt bei Trusted Dentists zeichnet sich durch besondere Herzensangelegenheiten aus: Dinge, auf die er oder sie besonderen Wert legen und in die sie besonders viel Kraft investieren. Im Interview erzählt Dr. Guido Reinhardt von seiner Herzensangelegenheit, dem sozialen Engagement.

Was ist Ihre Herzensangelegenheit?

Mir liegt es am Herzen, mich in meiner Region sozial zu engagieren. Dafür bin ich mit meiner Praxis in verschiedenen Vereinen aktiv.

Zum einen sind wir im Förderverein der lokalen Musikschule. Dort unterstützen wir die Schule bei der Anschaffung von Instrumenten oder anderem Material. Außerdem bin ich Präsident des Suhler Volleyballvereins VfB 91 Suhl, sowie Geschäftsführer der VfB Sport- und Marketing-GmbH mit ihrer 1. Bundesliga Frauenmannschaft.

Für einen Fußballverein sponsern wir Trikots und benötigte Ausrüstungen. Natürlich unterstützen wir auch finanziell durchzuführende Trainingslager. Des Weiteren bin ich im Lions Club aktiv, damit soziale Projekte in unserer Stadt durchgeführt werden können.

Zu guter Letzt sind wir Fördermitglieder des Fahrzeugmuseums in Suhl.

Warum investieren Sie genau in dieses Thema Zeit und Engagement?

Mir ist es wichtig, dass Kindern und Jugendlichen sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten geboten werden. Dafür braucht es Musik-, Sport- und andere Vereine, denn nur so entsteht ein breites und für die Familien finanzierbares Angebot.

Den Kindern und Jugendlichen soll etwas geboten werden und deshalb opfere ich gerne einen großen Teil meiner Freizeit und unterstütze diese Projekte gerne auch finanziell.

Wie findet die Umsetzung statt?

Zum einen ist natürlich der materielle Faktor ein wichtiger Teil der konkreten Umsetzung, z.B. beim Trikotkauf o.ä.
Gleichzeitig investiere ich aber auch viel Freizeit für den Volleyballverein, in dem ich wie o.a. Präsident und aktuell auch Geschäftsführer bin.

Warum lohnt sich dieses Engagement für Sie?

Wie bereits erwähnt, möchte ich den Kindern und Jugendlichen etwas Gutes tun. Daher lohnt sich das Engagement für mich vor allem dann, wenn ich sehe wie gut die Angebote angenommen werden und wie Kinder und Jugendliche, zum Beispiel beim Sport, über sich hinauswachsen. Wenn sie sich in den Vereinen wohlfühlen und etwas lernen, dann ist ein sinnvolles und wichtiges Ziel erreicht.




Zahnarzt, Zahnmedizin, Herzensangelegenheit, Soziales Engagement, Sportverein, Volleyball

Zahnarzt Plus GmbH
Henriette Hinnenthal
Blumenstraße 13
33332 Gütersloh
Deutschland
052415046814
mail@trusted-dentists.de
www.trusted-dentists.de
Pressekontakt:
Trusted Dentists
Henriette Hinnenthal
Blumenstraße 13
33332 Gütersloh
052415046814
mail@trusted-dentists.de
trusted-dentists.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: