Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Rechenleistung für die Zukunft

Juni 15
16:22 2021
Synergieeffekte durch Kooperation mit MEGWARESynergieeffekte durch Kooperation mit MEGWARE

SCHÄFER IT-Systems kooperiert mit MEGWARE im Bereich High Performance Computing (HPC) Neunkirchen, 15. Juni 2021. Viele Fragestellungen aus Wirtschaft und Wissenschaft werden mit dem Einsatz extremer Rechenleistung beantwortet. Deshalb hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Mai dieses Jahres das neue Programm “Hoch- und Höchstleistungsrechnen für das digitale Zeitalter” veröffentlicht. In seiner Laufzeit bis 2024 sind Investitionen von über 300 Millionen Euro vorgesehen. In diesem Zusammenhang intensiviert SCHÄFER IT-Systems, der deutsche Spezialist für Rechenzentrums-Infrastruktur und Netzwerktechnik, die bestehende Zusammenarbeit mit MEGWARE. Den Mittelpunkt der strategischen Technologiepartnerschaft bildet die gemeinsame Projektentwicklung zukunftsorientierter Infrastruktur für das High Performance Computing (HPC).

Voraussetzung für wissenschaftliche Exzellenz und neue Wertschöpfungspotenziale in der Wirtschaft ist die Verfügbarkeit modernster Digitaltechnik mit außerordentlich hohen Rechenleistungen. Nur so lassen sich zum Beispiel umfangreiche Testszenarien und Modellierungen durchführen. Die Leistung wird aktuell in petaFLOPS gemessen, das heißt in Billionen Rechenoperationen pro Sekunde. Entsprechend hoch ist der elektrische Energiebedarf von HPC-Zentren, welcher in Megawatt, also millionen Watt angegeben wird. Aufgrund der hohen Leistungsdichte sehen sich beide Unternehmen in der Verantwortung und treiben die Entwicklung zu nachhaltigen und energieeffizienten Lösungen voran wie zum Beispiel im Bereich Freikühlung und Abwärmenutzung. Zum Bau solcher Rechenzentren bedarf es Know-how und Hochtechnologie, um sowohl einen effizienten als auch energetisch nachhaltigen Rechenbetrieb zu ermöglichen.

“Ich freue mich, dass wir zusammen mit MEGWARE im bedeutungsvollen Markt des High Performance Computings kundenspezifische Lösungen aus einer Hand anbieten können. Unser Ziel ist dabei klar: Wir nutzen Synergieeffekte, entwickeln Produkte gemeinsam weiter und tragen dazu bei, dass in Deutschland und Europa auch künftig die besten und fortschrittlichsten HPC-Technologien zur Verfügung stehen – für den Erfolg von Wissenschaft und Industrie. Bereits in der Vergangenheit wurden Projekte, gemeinsam mit MEGWARE, erfolgreich abgeschlossen, unter anderem beim Um- und Ausbau des Leibniz-Rechenzentrums der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ)”, erklärt Thomas Wermke, der als Bereichsleiter SCHÄFER Ausstattungssysteme auch den Vertrieb von SCHÄFER IT-Systems verantwortet.

Andre Singer, Geschäftsführer von MEGWARE Computer Vertrieb und Service, ergänzt: “Schon heute verfügt Deutschland über einen der zehn leistungsstärksten Supercomputer der Welt – und zugleich den energieeffizientesten. Damit das so bleibt, bringen wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit SCHÄFER IT-Systems auf ein neues Level und bauen diese noch weiter aus. Gerade im High Performance Computing haben SCHÄFER IT-Systems und MEGWARE individuelles Know-how und Kernkompetenzen, die unseren Kunden nun aus einer Hand zur Verfügung stehen.”
SCHÄFER IT-Systems bietet im Rahmen seines iQdata Produktportfolios Systemlösungen zur Komplettausstattung von Rechenzentren, insbesondere nachhaltige Kühlsysteme mit Abwärmenutzung, modulare IT-Racks, hochverfügbare Stromversorgungen, ausfallsicheres Rack-Monitoring und Servicedienstleistungen.

Weiterführende Informationen zu MEGWARE unter: www.megware.com




SCHÄFER IT-Systems, ein innovativer Hersteller von maßgeschneiderten Netzwerk- und Serverschranklösungen sowie Rechenzentrumslösungen für konventionelle und komplexe Anwendungen, ist ein Teil der international erfolgreichen SCHÄFER WERKE.
Die inhabergeführte SCHÄFER WERKE Gruppe mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland ist mit diversifizierten Geschäftsbereichen weltweit tätig: EMW Stahl-Service-Center, Lochbleche, Standard- und Sonderbehälter aus Edelstahl, Einrichtung für Rechenzentrum, Werkstatt und Betrieb sowie Datenmanagementsysteme für Ladungsträger. Diese Geschäftsbereiche arbeiten auf der gemeinsamen Grundlage hochwertigen Stahlfeinblechs, dessen Verarbeitung zu den traditionellen Kernkompetenzen des Unternehmens gehört.

SCHÄFER Werke GmbH
Christina Fuß
Pfannenbergstraße 1
57290 N

02735 787-636
cfuss@schaefer-werke.de
www.schaefer-it-systems.de
Pressekontakt:
Kontakt PR
Beatrix Schmalbrock
Alte Reichsstraße 5
86356 Neusäß
0152 0771 0402
presse@kontaktpr.net
www.kontaktPR.net

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: