Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Bilder Peter August Böckstiegel u.v.a.

Juni 28
11:34 2021
Peter August BöckstiegelPeter August Böckstiegel Auktion Jentsch

Etliche Arbeiten des bekannten Beckumer Künstler Heinrich Bücker

gelangen in Gütersloh zur Auktion.

Das nunmehr im 41. Jahr bestehende Klassisches Auktionshaus Jentsch,

versteigert am 17. Juli ab 12:00 h

Objekte aus einem umfangreichen Nachlass.

So gelang ein großer SCHMUCKNACHLASS – UHREN – zahlreiche Silberobjekte – eine umfangreiche Münzsammlung in Silber von Euro Münzen,

Bilder von Peter August Böckstiegel, Arnold Schatz , u.v.a. Porzellan der Manufakturen Meißen- Nymphenburg. Herend- Königlich Berlin- das teuerste Porzellan der Welt, eine Böhmer Glassammlung

Teppiche und Brücken,

von Heinrich Gerhard Bücker aus Beckum 1922 – 2008 Vellern / Westfälischer Maler, Bildhauer u.

Grafiker Studium an Akademie der Bildenden Künste und der Staatlichen Kunstgewerbeschule in München,

seit 1950 Mitwirkung beim Wiederaufbau, Neubau u. Restaurierung vieler bedeutender Kirchen, so ein:

ABSTRAKTES MATERIALBILD „GENESIS“monogrammiert und datiert HGB67

Collage mit Muschelfossil, auf Holz 76,5 x 82,5

ein weiteres auf der Rückseite sign. u. datiert HG Bücker 1986, Collage mit Fischfossilien u. Stein 60,5 x 70,

ein Bild: auf der Rückseite sign. HG Bücker Rechteckige Holzplatte, Anbringung dreier Bronzefiguren

(Darstellung des gekreuzigten Jesus umrahmt von zwei Engeln) sowie ein Bergkristall 16,5 x 23,5,

zwei FIGÜRLICHE BRONZE KERZENSTÄNDER

Darstellung kniender Figur mit Umhang, auf dem Kopf einen ovalen Kerzenteller mit Dorn

haltend Inschrift: „Beati Qui Persecutionem Patiuntur“ sign. H. G. Bücker H: 21,

ein weiterer jedoch andere Darstellung Inschrift: „Beati Mundo Corde“ H: 21,5,

eine Mappe: HOLZSCHNITTE „KREATURA“ sign. H. G. Bücker

Handdrucke der Atelierpresse Vellern 12 Stück (verschiedengroße Formate, u.a. 40 x 50)

in Originalmappe (52 x 66,5),

die Versteigerung findet im Auktionshaus in Gütersloh statt, jedoch wegen des Lockdowns

nur Gebote per Gebot – keine persönliche Teilnahme. Beginn: 12:00 Uhr

Bilder, den Katalog und Gebotszettel erhalten Sie unter www.auktionshausjentsch.de




Klassisches Auktionshaus Jentsch gegr. 1973
Detlef Jentsch Betriebswirt
Staatliche Feststellung einer besonderen Qualifikation.
Mit der mit der öffentlichen Bestellung nimmt der Versteigerer eine öffentliche Aufgabe wahr.
Die Bestellung und Vereidigung kommt daher nur für besonders sachkundige Versteigerer in Betracht.
Einziger der IHK Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer
Pfandverwertungen und Sicherungsgut aller Art
Immobilien Auktionator
Rechtsbeistand zugelassen vom Oberlandesgericht Hamm,
Gerichtsgutachter für Zivil- und Strafrecht (vgl. §§ 402 – 414 ZPO, § 73 Abs. 2 StPO)
fiskalischer Sachverständiger für die Finanzbehörde z.B. für die Berechnung der Erbschaftssteuer u.a.
Testamentsvollstrecker,
Insolvenzversteigerer, Aktien – Wertpapiere, GmbH Anteile
Verler Str.1a 33332 Gütersloh

Klassisches Auktionshaus Jentsch seit 1973
Herr Jentsch
Verler Str. 1a
33332 Gütersloh
D
05241 13168
jentsch-auktionen@t-online.de
https://www.auktionshausjentsch.de
Pressekontakt:
Auktionshaus Jentsch
H.Jentsch
Verler Str. 1a
33332 Gütersloh
05241 13168
jentsch-auktionen@t-online.de
https://www.auktionshausjentsch.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: