Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Neuartige Video-Klingel macht Haustüren sicher

Juli 06
11:30 2021
Neu bei Verisure Alarms: sehen, wer klingelt & mit der Person reden, egal, wo man gerade selbst istNeu bei Verisure Alarms: sehen, wer klingelt & mit der Person reden, egal, wo man gerade selbst ist

Verisure integriert die Arlo Essential Video Doorbell in sein Alarmsystem Ratingen, 06.07.2021 Rundum-Sicherheitsanbieter Verisure hat die neue Video Türklingel des strategischen Partners Arlo in seine smarte Sicherheitslösung mit 24/7 Fernüberwachung integriert. Damit haben Verisure Kunden nun jederzeit im Blick, was vor ihrer Haustüre passiert. Sie sehen, unabhängig davon, wo sie sich selbst befinden, über ihr Smartphone die Besucher vor der Tür von Kopf bis Fuß, und auch ein Paket, das am Boden abgestellt wird. Die Arlo Essential Video Doorbell ist damit weltweit die einzige Klingel mit Kamera, die mit einer VdS-zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) verbunden ist. Im Alarmfall verifizieren qualifizierte Mitarbeiter in der Verisure NSL per Live-Video, ob eine Gefahr besteht und sorgen umgehend für die erforderlichen Hilfsmaßnahmen und damit den Schutz von Bewohnern und Besitz.

Kontrolle per Smartphone und durch Fachkräfte
Wenn jemand die neuartige Video-Türklingel betätigt, erhält der Bewohner umgehend einen Video-Anruf auf sein Smartphone. Unabhängig davon, ob er/sie zuhause ist oder unterwegs: ein Wisch über das Display reicht aus, um den Besucher zu sehen und mit ihm zu sprechen oder eine vorgefertigte Nachricht zu hinterlassen. Die Kamera der Klingel verfügt über einen quadratischen Betrachtungswinkel und ein 180-Grad-Sichtfeld. Sie liefert HD-Videos, auf denen bei Tag und Nacht die vollständige Person sowie auch Lieferungen, die sich vor der Türe befinden, gut zu sehen sind. Über das Zwei-Wege-Audio kann der Bewohner die Person hören, mit ihr sprechen, ihr mit einer vorab aufgenommenen Nachricht antworten oder eine Sprachnachricht hinterlassen.

Da die Video Doorbell Bewegungen im Bereich der Haustüre erkennt, erhält der Bewohner über die App auf seinem Smartphone auch dann einen Hinweis, wenn die Klingel nicht betätigt wird. Er hat dann die Möglichkeit, sich die Bilder der Kamera anzusehen und bei drohender Gefahr die Sirene auszulösen, die in der Türklingel integriert ist.
Verisure und Arlo bündeln Vorteile

Die Video Türklingel von Arlo ist sowohl mit der VdS-zertifizierten 24/7 Alarmzentrale von Verisure als auch mit der Verisure App verbunden. Über Smartphone sehen Nutzer die Bilder der Arlo Video Doorbell sowie auch die der übrigen Kameras und Fotodetektoren, die in das smarte Verisure Alarmsystem integriert sind. Im Falle eines Alarms, der durch die installierten Schocksensoren und Bewegungsmelder oder z.B. per SOS-Taste durch den Bewohner selbst ausgelöst wird, und auch nur dann, haben die Fachkräfte der NSL ebenfalls Zugriff auf die Kameras einschließlich die der Türklingel, um Gefahr umgehend zu erkennen und bestmöglich abzuwehren. Die Integration der Video Türklingel in das Alarmsystem von Verisure ist sowohl bei einer Neuinstallation der Rundum-Sicherheitslösung als auch nachträglich möglich.

„Dass das Ganze größer ist, als die Summe der Teile, ist keine Überraschung. Mit der neuen Video Türklingel als Bestandteil unseres Rundum-Schutzes wird einmal mehr deutlich, dass unsere strategische Partnerschaft mit Arlo für unsere Kunden viele Vorteile mit sich bringt. Sie profitieren von der unschlagbaren Kombination aus exzellenter Qualität der Arlo Kameras und des Rundum-Schutzes von Verisure“, sagt Alvaro Grande Royo-Villanova, Geschäftsführer von Verisure Deutschland. „Seit diese Partnerschaft vereinbart wurde, haben wir bereits die Arlo Sicherheitskamera für den Außen- und Innenbereich in unsere Hochsicherheits-Alarmanlage integriert. Seitdem erkennen unsere Kunden auf ihren Smartphones durch die hochauflösenden Farbbilder dieser Top-Kameras besser, was bei ihnen los ist und dasselbe gilt im Notfall auch für unsere NSL-Fachkräfte. Die starke Kamera der neuen Video Türklingel ist ein weiteres Plus.“

Ausgewählte technische Spezifikationen der Arlo Essential Video Doorbell:
– Auflösung: bis zu 1536 x 1536
– Format: H.264
– Hoher Dynamikbereich (HDR)
– Sichtfeld: 180° diagonal
– Nachtsicht
– Beleuchtet bis zu 6m
– Einzelne 850nm LED
– 12-facher Digital-Zoom
– Audio: Lautsprecher und Mikrofon
– Frequenz: 2,4GHz
– Reichweite: Bis zu 90m Sichtlinie
– Videoanruf, automatische E-Mail-Warnungen und Push-Benachrichtigungen
– Wetterbeständig
– Betriebstemperatur: -20° C bis 45° C (-4° F bis 113° F)
– Zertifizierungen: FCC, IC, CE
– Abmessungen: 47 x 143 x 37 mm (1,45 Zoll)
– Gewicht: 249g mit Batterie, 113g ohne Batterie
– Akku: wiederaufladbarer Li-Ionen-Akku; Wert: 3,63V / 23,59W; minimale Kapazität: 6500mAh

Verpflichtung zum Kameradatenschutz
Bei Verisure, der Nummer eins für vernetzte Alarmsysteme in Europa, steht die Sicherheit unserer Kunden im Mittelpunkt unseres Handelns. Bei der Entwicklung, Installation und Nutzung unserer Kameras achten wir besonders auf die Privatsphäre unserer Kunden. Der Schutz der Kameradaten hat für uns allerhöchste Priorität. Verisure Mitarbeiter greifen ausschließlich im Alarmfall und zum Schutz des Kunden auf den Kamera-Feed zu. Die Einhaltung von Datenschutzvorgaben ist uns extrem wichtig, darum garantieren wir, dass diese jederzeit von uns eingehalten, überwacht und überprüft werden. Verisure hat niemals und wird niemals Daten für kommerzielle Zwecke nutzen; sie sind für uns nur relevant, um die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten.

Was macht Verisure?
Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von 3,8 Millionen Kunden in 16 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mittels modernster Sicherheitslösungen und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben. Verisure ist in vielen Ländern bereits bekannt für seine innovativen Produkte und Dienstleistungen, hohe Kundenorientierung sowie exzellenten Vertriebsleistungen. Auch in Deutschland wächst Verisure trotz der weltweiten Pandemie rapide. Obwohl das Unternehmen hier erst seit Ende 2018 aktiv ist, schützen die Sicherheitsexperten unter der Leitung von Alvaro Grande Royo-Villanova mit mittlerweile über 300 Mitarbeitern bereits mehr als 10.000 zufriedene Kunden in NRW, Hessen, Berlin, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hamburg.

Verisure, das Unternehmen
1988 als Sparte der schwedischen Firma Securitas AB gegründet, wurde Verisure (bzw. Securitas Direct) rasch zum eigenständigen Anbieter erschwinglicher Alarmanlagen für Privathaushalte. 1993 kam das live-Monitoring, also die Rund-um-die Uhr-Überwachung durch Mitarbeiter der eigenen Notruf- und Serviceleitstellen hinzu. 1996 wurde das Angebot auf Kleinunternehmen ausgeweitet. Seit den 1990er Jahren expandiert die Verisure Gruppe mit Hauptsitz in Genf in Europa sowie in Latein- und Südamerika. Das globale Unternehmen geführt von CEO Austin Lally tätigt heute rund 600.000 Installationen im Jahr, beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter und schützt insgesamt über 3,8 Millionen Kunden in 16 Ländern, darunter Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Großbritannien, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und seit Ende 2018 auch Deutschland.

Was bedeutet Verisure?
„Veri“ kommt von Verifizierung. Damit ist gemeint, dass die VdS-zertifizierten Fachkräfte der hauseigenen 24/7 Notruf- und Serviceleitstelle in Ratingen bei eingehenden Signalen des Hochsicherheits-Alarmsystems überprüfen, ob es sich um einen Fehlalarm oder einen Notfall handelt. Bei letzterem werden sofort Wachdienst, Polizei, Feuerwehr oder Notarzt eingeschaltet und bei Bedarf die nebelartige ZeroVision® Sichtbarriere ausgelöst. Das „Sure“ steht für Sicherheit, Zuverlässigkeit und den von Verisure gewährten Rundum-Schutz.

PRESSEKONTAKT
Alexandra Wenglorz, PR und Content Manager
Mobil: +49 174 32 41 906 E-Mail: alexandra.wenglorz@verisure.de
Verisure Deutschland GmbH, Balcke-Dürr-Allee 2, 40882 Ratingen



Verisure ist der führende europäische Anbieter von professionell überwachten Hochsicherheits-Alarmsystemen und zertifiziertem Rund-um-die Uhr Fern-Monitoring. Mit durchschnittlich 600.000 Installationen jährlich sorgt Verisure für die Sicherheit von über 3,8 Millionen Kunden in 16 Ländern Europas und Lateinamerikas. Das Unternehmen schützt Privathaushalte und Kleinunternehmern mit moderner Sicherheitstechnologie und verhilft ihnen damit zu einem sorgenfreieren Leben.

Verisure Deutschland GmbH
Alexandra Wenglorz
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen

0800 0800 821
alexandra.wenglorz@verisure.de
http://www.verisure.de
Pressekontakt:
Verisure Deutschland GmbH
Alexandra Wenglorz
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
0800 0800 821
alexandra.wenglorz@verisure.de
http://www.verisure.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: