Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Umsatz mehr als verdoppelt

Juli 12
16:07 2021

philoro Edelmetalle jetzt unter den TOP 100 Unternehmen in Österreich (Wien/Leipzig, Juli 2021) Die philoro Edelmetalle GmbH, einer der führenden privaten Edelmetallhändler im deutschsprachigen Raum, hat sich mit einem Jahres-Nettoumsatz von rund 1.15 Mrd. Euro im Jahr 2020 auf Rang 83 des Top 500 Rankings der österreichischen Unternehmen katapultiert.

Mit insgesamt 1.145,93 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2020 hat sich der Nettoumsatz des in Familienbesitz stehenden Gold- und Edelmetallhändlers mit Sitz in Wien gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt (2019: 443,57 Mio. Euro). Neben dem geschäftlichen Erfolg konnte philoro aber auch in vielen anderen Unternehmensbereichen punkten: So erhielt das Unternehmen im jährlichen Goldhändler-Test des renommierten deutschen Anlegermagazins Focus Money gleich in 15 Kategorien die Note „sehr gut“ und zählt damit zu den Besten der Besten im Gold- und Edelmetallhandel. Dabei wurde etwa in den Kategorien Service, Qualität oder Online-Handel die Bestnote erzielt und so über alle Kategorien hinweg die Auszeichnung „Bester Goldhändler“ verliehen.

philoro ist mittlerweile an 14 Standorten in Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Hongkong vertreten. Allein in Deutschland ist der Edelmetallhändler sechsmal zu finden: in Leipzig, dem Sitz der deutschen Niederlassung, sowie in Berlin, Bremen, Freiburg, Hamburg und seit Juni 2021 auch am Börsenplatz Frankfurt. Weitere Filialeröffnungen sind für Herbst 2021 geplant. Das Team der Edelmetall-Experten ist auf über 120 Personen angewachsen.

Angesichts der hervorragenden Unternehmensentwicklung sowohl im stationären als auch im Online-Edelmetallhandel sowie der nachhaltig starken Entwicklung des Goldpreises auf den globalen Märkten erwarten philoro-Gründer Rudolf Brenner und Deutschland-Geschäftsführer Raphael Scherer auch für das Jahr 2021 ein anhaltend starkes Unternehmenswachstum.

Deutschland zentral für europäischen Marktführer

„Gerade unsere hohen Ansprüche haben philoro zu einem der europäischen Marktführer im Bereich Edelmetallhandel gemacht. Daran werden wir auch weiterhin festhalten“, betont Raphael Scherer und ergänzt: „Deutschland spielt für den weiteren Ausbau unserer Position dabei eine wichtige Rolle.“

„Wir sind überzeugt davon, dass wir am Anfang eines goldenen Jahrzehnts stehen!“ zeigt sich Rudolf Brenner optimistisch. Der 1976 in Leipzig geborene Unternehmensgründer nennt die Gründe: „Alle Trends weisen darauf hin, dass der Wunsch nach sicheren, krisenfesten Werten noch länger stark präsent sein wird.“ Der ausgebildete Bankfachmann, Investmentberater und Edelmetallexperte sieht philoro mit der Mischung aus einer Vielzahl an Standorten und einem funktionierenden, sicheren Online-Handel bestens aufgestellt, dieses Bedürfnis langfristig und zuverlässig abzudecken.

Und philoro Edelmetalle investiert weiter, um das Unternehmen auf Gold- und Erfolgskurs zu halten: So entsteht im niederösterreichischen Korneuburg eine High-Tech Goldproduktion samt Hochsicherheitslager für Gold und andere Edelmetalle. Mit einer Investition von rund 50 Mio. Euro entsteht in den nächsten zwei Jahren ein State-of-the-Art Goldzentrum, mit einer eigenen Scheideanstalt und der Verarbeitung von Industrie-, Alt- und Recyclinggold zu Goldbarren, Münzen, Schmuckstücken sowie Hightech-Bauteilen für technische Geräte. Damit wird philoro künftig auch eigen-produzierte Goldbarren auf den Markt bringen können.




Über philoro

philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut mit langjähriger Erfahrung private ebenso wie institutionelle Kunden online und an zwölf Standorten im deutschsprachigen Raum sowie in einer Niederlassung in Hongkong. In Deutschland ist das Unternehmen an den Standorten Leipzig, Berlin, Bremen, Hamburg und Freiburg vertreten. Im Jahr 2020 hat die philoro Unternehmensgruppe einen Gesamtumsatz von mehr als 1,1 Mrd. Euro erwirtschaftet. Neben höchsten Service- und Sicherheitsstandards im Web-Shop und im Filialbetrieb steht philoro für höchste Qualitätsansprüche im Handel und Vertrieb, aber auch bei der Produktqualität seiner Goldbestände. Dazu gehören die zertifizierten Goldprodukte gemäß LBMA (London Bullion Market Association) sowie die Lagerung von Edelmetallen und die Produktion von personalisierten Produkten. Das hohe philoro Servicelevel, kombiniert mit einer attraktiven Preispolitik, ist ausschlaggebend für die anhaltend große Beliebtheit von Edelmetallen in allen Zielgruppen.

Das Qualitätsmanagement von philoro erhielt vom TÜV NORD die DIN EN ISO 9001:2015-Zertifizierung.

Philoro Edelmetalle GmbH
Michael Tschugg
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

01608742167
michael.tschugg@philoro.de
https://philoro.de
Pressekontakt:
Philoro Edelmetalle GmbH
Michael Tschugg
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
01608742167
michael.tschugg@philoro.de
https://philoro.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: