Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Jetzt auch bei Europas größter Elektronik-Fachmarktkette

Juli 20
22:30 2021
ECONELO MIKU SUPER in gelbECONELO MIKU SUPER in gelb

Mobilität ist in unseren Zeiten eine zentrale Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe. Vom Kinderfahrrad bis zum Führerschein und dem ersten eigenen Auto bestimmt die Mobilität unseren Aktionsradius und damit unsere Erlebniswelt. Während junge Menschen durch den Zuwachs an Mobilität ihre Persönlichkeit entwickeln, ist der Verlust individueller Mobilität für ältere Menschen oft ein schwerer Schlag, der gesundheitliche und soziale Probleme zusätzlich verstärken kann.

Der Fortschritt in der Nutzung der Elektromobilität, die in den letzten Jahren zunehmend Einzug in den Individualverkehr hält, bietet sowohl für junge Verkehrsteilnehmer als auch für ältere und körperlich eingeschränkte Menschen Lösungen, die Mobilität schaffen und erhalten.

Seit 2017 entwickelt und vertreibt ECONELO elektrische Zwei-, Drei- und Vierradroller. Das Angebot richtet sich dabei einerseits, vor allen Dingen in Gestalt von Zweiradrollen im modernen, sportlichen Motorrad-Look, an ein vorwiegend jüngeres Publikum. Als E-Roller mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h kann der erforderliche Führerschein der Klasse AM bereits im Alter von 16 Jahren, in einigen Bundesländern sogar schon mit 15 erworben werden.

Ebenfalls mit dem sogenannten Rollerführerschein, aber auch mit einem Autoführerschein, können ältere und körperlich eingeschränkte Menschen mit der Nutzung eines E-Dreirad- oder Vierradrollers ihren Alltag mobil gestalten. Als E-Kabinenroller sind sie dabei sogar witterungsunabhängig.

ECONELO arbeitet mit einem bundesweiten Vertriebs- und Reparaturnetzwerk aus Auto- und Zweiradhändlern, E-Mobilitätsanbietern und Sanitätshäusern.

“Mit den Elektronikmärkten Saturn und MediaMarkt konnten wir zwei neue, bedeutende Vertriebspartner gewinnen”, freut sich Andreas Ewig, Geschäftsführer der ECONELO GmbH. “Mit ihnen machen wir zumindest einen Teil unseres Fahrzeugsortiments einem breiten Publikum bekannt und wecken so weiteres Interesse an unseren E-Mobilitätslösungen für Jung und Alt.”

Das aktuelle Angebot der beiden Filialisten besteht aus den sportlichen E-Zweiradrollern ECONELO MIKU MAX mit einer Motorleistung vom 800 Watt und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und dem ECONELO MIKU SUPER mit 3000 Watt und einer Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h sowie den klassischen E-Roller-Modellen DTR, LIMA, SX2000 und RETRO. Die einzelnen Fahrzeugtypen werden zusätzlich in unterschiedlichen Farben angeboten. Darüber hinaus finden sich im Online-Angebot der Handelskette ab sofort alle E-Dreiradroller und Vierradroller von ECONELO.

“Wir freuen uns besonders, dass MediaMarkt und Saturn zur Produkteinführung mit besonders attraktiven Angebotspreisen in den Handel treten”, betont der Geschäftsführer “Wer hier nicht fündig wird, findet unser umfassendes Fahrzeugangebot auf unserer Website unter www.econelo.de Hier können sich Interessierte auch informieren, wo in ihrer unmittelbaren Nähe sie den passenden Vor-Ort-Händler finden.”




ECONELO aus Lauffen bei Stuttgart baut seit 2017 Elektro-Fahrzeuge, vom E-Zweiradroller bis zum E-Kabinenroller. Somit bietet die Firma eine kleine, aber feine Auswahl an Elektrorollern, die sowohl jungen als auch älteren Menschen moderne und schnittige e-Mobilität im Nahbereich ermöglichen.

ECONELO GmbH
Inga Dahn
Im Brühl 34
74348 Lauffen

+41762974729
inga.dahn@econelo.de
https://www.econelo.de
Pressekontakt:
ECONELO GmbH
Inga Dahn
Im Brühl 34
74348 Lauffen
+41762974729
inga.dahn@econelo.de
https://www.econelo.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: