Online Zeitung

Willkommen bei Online Zeitung, dem Portal für Pressemitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 310.000 seit 2011.

Spielen vor vollen Rängen: NTT DATA und THW Kiel schließen Innovations-Partnerschaft

August 31
13:39 2021

München/Kiel, 31. August 2021 – NTT DATA wird Innovations-Partner des THW Kiel. Als einer der globalen Marktführer für digitale Geschäfts- und IT-Dienstleistungen entwickelt NTT DATA gemeinsam mit dem Handball-Bundesligisten eine Event-Lösung, die Spiele in vollen Arenen und Stadien wieder möglich macht – unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben für Großveranstaltungen. „Mit unserer Technologieexpertise können wir helfen, dass Sport-, Kultur- und Firmen-Events sowie Messen wieder vor Publikum stattfinden können – und das weltweit“, sagt Stefan Hansen, Vorsitzender der Geschäftsführung NTT DATA DACH. Viktor Szilágyi, Geschäftsführer des 22-fachen deutschen Handballmeisters THW Kiel, lobt die Innovations-Partnerschaft mit NTT DATA: „Gemeinsam schaffen wir ein sicheres Erlebnis für unsere Fans und eröffnen dem Sport damit neue Perspektiven.“

Die Innovations-Partnerschaft des Trusted Global Innovators NTT DATA mit dem THW Kiel ist der europaweit erste Modellversuch, um eine Stadionauslastung von zunächst bis zu 90 % unter Einhaltung aller Gesundheitsauflagen zu gewährleisten. Die Back2BigEvents-Lösung von NTT DATA ist schnell verfügbar. Kern der Umsetzung für den THW Kiel ist eine Zugangs-Lösung, die bereits bei der automatischen Grenzkontrolle an Flughäfen im Einsatz ist, wie beispielweise in Mailand und Mallorca, und damit die höchsten Anforderungen an Effizienz und Sicherheit erfüllt. Der Passagier – oder hier der Zuschauer – der im Besitz eines personalisierten Tickets ist, hat die Möglichkeit, sich bereits Tage vor dem Event zu registrieren. Dazu scannt er mit einer App den Personalausweis ein und gleicht diesen mit den Ticketdaten ab, dann macht er ein Selfie, um seine Identität zu bestätigen.

Neu für die Lösung beim THW Kiel ist, dass das digitale Ticket mit dem Gesundheitsstatus verknüpft wird. Einlass erhält, wer einen Gesundheitsstatus gemäß den Vorgaben des Gesundheitsamtes vorweisen kann. Aus all diesen Informationen wird ein biometrischer Zugangscode generiert, mit dem an der Arena durch Gesichtsscanner ein schneller Einlass ermöglicht wird – durch dieses Verfahren wird die Einlass-Situation beschleunigt und somit für den Zuschauer deutlich bequemer werden. Ab Betreten der Arena ermittelt das System gemäß den RKI-Abstandsregeln Kontakte, die das Gesundheitsamt im Falle eines Infektionsvorfalls datenschutzkonform zur Nachverfolgung nutzen kann. Das Gesundheitsamt erhält damit die Möglichkeit, bei Veranstaltungen von Großevents die relevanten Kontaktketten einfach und bedarfsgerecht nachzuverfolgen, ohne alle Besucher nach dem Event kontaktieren zu müssen. Diese Lösung eignet sich auch für andere Großevents wie Konzerte, Kongresse, Messen, aber auch für den Zugang zu Firmengebäuden.

Der THW Kiel profitiert von der Smart Sports-Expertise der NTT DATA. Das Unternehmen sponsort unter anderem die Indycar Series oder das internationale Golfturnier „The Open“. Die Technologie von NTT DATA wertet Spieler- oder Telemetrie-Daten aus, etwa für Echtzeit-Ranglisten oder Visualisierungen, die Zuschauer und Fans bekommen diese live aufs Smartphone. Für Swen Rehders, Geschäftsführer NTT DATA DACH passen NTT DATA und der THW Kiel gut zusammen. „Für beide gilt: Strategie und Taktik sind ebenso wichtig wie Agilität und Schnelligkeit. Und: Man ist nur als Team erfolgreich.“

Über THW Kiel:
Der THW Kiel wurde 1904 gegründet. Seit 1923 wird im hohen Norden Handball gespielt, Mitte der 1990er Jahre begann der Aufstieg des Clubs zum erfolgreichsten und international bekanntesten deutschen Handballclub: 22-mal war der THW Kiel Deutscher Handballmeister, darunter auch die beiden letzten Jahre, außerdem haben die „Zebras“, wie die Spieler aufgrund der einst schwarz-weiß gestreiften Trikots auch genannt werden, elfmal den DHB-Pokal gewonnen und viermal in der Champions League triumphiert. Angefeuert wird die Mannschaft von einer der größten Fankulissen im internationalen Handball – und von Hein Daddel, dem Zebra-Maskottchen. Weitere Informationen finden Sie unter thw-handball.de.




Über NTT DATA

NTT DATA – ein Teil der NTT Group – ist Trusted Global Innovator von Business- und IT-Lösungen mit Hauptsitz in Tokio. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihrer Transformation durch Consulting, Branchenlösungen, Business Process Services, Digital- und IT-Modernisierung und Managed Services. Mit NTT DATA können Kunden und die Gesellschaft selbstbewusst in die digitale Zukunft gehen. Wir setzen uns für den langfristigen Erfolg unserer Kunden ein und kombinieren globale Präsenz mit lokaler Kundenbetreuung in über 50 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter nttdata.com.

Weitere Informationen:
Solution: https://de.nttdata.com/insights/solution/back2bigevents
Partnerschaft: https://de.nttdata.com/ueber-ntt-data/sports-sponsorships/thw-kiel

Pressekontakt für Deutschland, Österreich und Schweiz:

NTT DATA DACH
Cornelia Spitzer, BA
Press Manager DACH
Tel.: +43 664 8847 8903
E-Mail: cornelia.spitzer@nttdata.com

NTT DATA DACH
Cornelia Spitzer, BA
Hans-Döllgast-Str. 26
80807 München

+43 664 8847 8903
cornelia.spitzer@nttdata.com
https://www.nttdata.com/global/en/
Pressekontakt:
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Karina Wolf
Derendinger Straße 50
72070 Tübingen
07071 938 720
info@storymaker.de
www.storymaker.de

Related Articles

Wir publizieren Ihre Pressemitteilung.
Informieren Sie sich jetzt!

Pressemitteilung einstellen

Online Zeitung Podcast


Virtual Meetings (Anzeige)

Cleverworks Marketing- und Salesautomation Virtuel Meetings

NEUESTE ARTIKEL IN KATEGORIE: